Verkaufs- und Lieferbedingungen



Anerkennung der Verkaufs- und Lieferbedingungen
Durch jede Bestellung anerkennt der Käufer sämtliche Punkte dieser Verkaufs- und Lieferbedingungen.

Masse und Abbildungen
Die Masse, Abbildungen und Angaben im Katalog sowie auf der Website sind unverbindlich. Abweichungen und Modelländerungen sind vorbehalten.

Verkaufspreise
Die angegebenen Preise sind Richtpreise in CHF. Preisänderungen infolge allgemeiner Preisanpassungen der Rohmaterialien sowie Änderunegn der Wechselkurse und Import- bzw. Exportbedingungen behalten wir uns vor. Bei Auftragserteilung können Branchenabhängige Rabatte gemäss unserer Rabattstufe gewährt werden.

Preisanfragen
Für grössere Mengen, Spezialanfertigungen und Waren welche bei uns nicht ab Lager sind, machen wir Ihnen gerne telefonisch oder schriftlich ein passendes Angebot. Die in der Offerte genannten Preise sind nur bei Bestellung innerhalb der angegebenen Offertengültigkeit und bei Abnahme der angegebenen Mengen verbindlich.

Mehrwertsteuer
Der zur Zeit gültige Mehrwertsteuersatz ist in den Preisen nicht inbegriffen und wird offen verrechnet.

Porto- und Frachtkosten
Für Bestellungen ab einem Lieferwert von CHF 1000.- Netto übernehmen wir innerhalb der Schweiz die Porto- und Frachtkosten. Für alle Sendungen unter einem Lieferwert von CHF 1000.- sowie für Express-Sendungen und Sendungen ins Ausland werden die effektiven Kosten in Rechnung gestellt.

Verpackung
Wir behalten uns vor, Verpackungen zum Selbstkostenpreis zu verrechnen. Ab einem Lieferwert von CHF 1000.- Netto gehen die Verpackungskosten innerhalb der Schweiz zu unseren Lasten.

Lieferfristen
Wir versuchen die Lieferfrist so kurz wie möglich zu halten. Bei dringenden Lieferterminen ist der Kunde verpflichtet, ein bestimmte Frist zu setzten. Wir teilen ihm danach mit, ob dieser Termin einhaltbar ist. Schadenersatzforderungen wegen verspäteter Lieferung können nicht anerkannt werden.

Zahlungs-Konditionen
Allgemein gelten 8 Tage, 2% Skonto und 30 Tage netto. Bei ungerechtfertigten Abzügen behalten wir uns vor, den fehlenden Teilbetrag wieder in Rechnung zu stellen.

Garantie
Im allgemeinen gewähren wir auf unsere gesamten Produkte keine Garantieleistung. Für Waren mit nachweisbaren Material- oder Konstruktionsfehlern leisten wir während 6 Monaten nach Lieferung Ersatz, lehnen aber weitere Schadenersatzansprüche ab.

Beanstandungen
Die Kontrolle der Sendungen hat sofort nach Erhalt der Ware zu erfolgen. Beanstandungen sind spätestens innert 10 Tagen anzubringen. Bei Beschädigung oder Verlust ist der Empfänger verpflichtet, bei der Post oder dem Spediteur vorstellig zu werden und vor Annahme der Sendung einen Befund aufnehmen zu lassen.

Rücksendungen
Rücksendungen werden nur nach vorheriger Vereinbarung angenommen. Rücksendungen müssen im Originalzustand und dementsprechend richtig Verpackt zurückgesendet werden. Spezialanfertigungen und Waren, die wir nicht im Lagersortiment führen, können nicht zurückgenommen werden. Wir behalten uns vor, für Umtriebe und Instandstellung sowie Schäden bei der Rücksendung den Betrag der Gutschrift entsprechend zu kürzen.

Gerichtsstand ist Liestal.
Giebenach, im Januar 2017